Geben Sie Ihr Keyword ein

AddChem

Optimierung der Kesselleistung

Optimierung der Kesselleistung

Wasserversorgung

Luftreinhaltung

Brenner & Brennstoffumwandlungen

AddChem

EES AddChem ist eine kundenspezifische Produktreihe von Additiven, die speziell zur Reduzierung der Korrosion durch saure Gase wie HCl & SO3 und kondensierte Alkalichloride in mit Biomasse befeuerten Kesseln entwickelt wurden. Bei Verwendung in Kohlekraftwerken können die AddChem-Produkte bis zu 70% der SO3-Emissionen reduzieren, indem die Chemikalie vor der Verbrennung auf die Kohle aufgebracht wird. SO reduzieren3 Die Bildung im Ofen verbessert die Leistung von Luftvorwärmern, indem die Säureabscheidung, die anschließende Ascheabscheidung und die Korrosion verringert werden. Stapeln Sie außerdem Probleme mit der blauen Wolke und der Deckkraft, die mit SO verbunden sind3 werden gemildert.

Viele Kohlekraftwerke verwenden Dry Sorbent Injection (DSI), um saure Gase einschließlich SO zu entfernen3 aus Rauchgasen. DSI fügt Kapital- und Betriebskosten hinzu, die mit der Beschaffung, Lagerung, Handhabung und Injektion teurer Trockensorbentien wie Trona oder Natriumbicarbonat verbunden sind. Trockensorbentien können auch die Verkaufbarkeit von Flugasche beeinträchtigen. Im Gegensatz dazu vermeidet AddChem diese Kosten und Bedenken.

Biomassebrennstoffe können einen hohen Anteil an Alkalichloriden enthalten, von denen bekannt ist, dass sie Korrosion, Verschlackung und Verschmutzung in Kesseln, einschließlich Heiz- und CFB-Kesseln, verursachen. AddChem-Produkte und technische Verfahren verringern die Probleme, die mit Alkalichloriden wie Kalium (K) und Natrium (Na) verbunden sind.

Hauptvorteile von AddChem

  • Effektive SO3 Reduzierung von bis zu 70% bei kohlebefeuerten Anwendungen
  • Reduzierte Investitionen für die Installation von Geräten im Vergleich zu DSI
  • Geringer Betriebsaufwand und Wartung
  • Verringert die Korrosion des Luftvorwärmers
  • Verbessern Sie die Leistung der Aktivkohleinjektion, indem Sie die im Ofen erzeugte SO reduzieren3
  • Dies führt zu keiner Auswirkung auf verkaufsfähige Flugasche
  • Reduzieren Sie die Korrosion aufgrund der Ablagerung von Alkalichlorid bei Anwendungen mit Biomasse, einschließlich Holzspänen, Pellets, Stroh, Switchgrass, Sägegras, Palmenschalen usw.

Verwandte Seiten

CoalTreat®

CoalTreat bietet Kesselschlackenminderung und ermöglicht eine größere Brennstoffflexibilität zum wirtschaftlichen und regulatorischen Vorteil

Brennstoffadditiv vor der Verbrennung zur Minderung von Problemen, die auf die Verschlackung des Ofens und die Verschmutzung der Wärmeübertragungsoberfläche zurückzuführen sind

Industrie

EES-Banner_Industrie 5

EES bietet modernste Technologien, um die Kesselleistung zu verbessern, die Brennstoffflexibilität zu maximieren und die NOx-, SO2- und Quecksilberemissionen zu reduzieren