Geben Sie Ihr Keyword ein

Stromerzeugungsmarkt

Kohle, Öl, Gas & Biomasse

Stromerzeugungsmarkt

Weltweit fordern Stromerzeuger Technologien, die Kraftstoffflexibilität bieten, um ihre Betriebsziele zu erreichen. In vielen aufstrebenden Strommärkten liegt der Schwerpunkt auf der Erzeugung von kostengünstigem Strom aus festen Brennstoffen. Infolgedessen bemühen sich die Stromerzeuger zunehmend darum, den Einsatz von kostengünstiger Kohle, lokal abgebauten Brennstoffen, Braunkohle mit niedrigem Rang und dergleichen, die leicht zu erheblich niedrigeren Preisen erhältlich sind, zu maximieren. In Industrieländern liegt der Schwerpunkt auf Emissionsreduzierungen und der Steigerung der nachfrageseitigen Effizienz, wodurch Stromerzeuger zunehmend klimaneutrale Kraftstoffe wie Biomasse in ihrem Kraftstoffmix nutzen. Ob das übergeordnete Ziel die Flexibilität des Kraftstoffs, die Reduzierung der Kraftstoffkosten, die Mitverbrennung von Biomasse oder die Senkung der Luftemissionen wie NOx, SO ist2, Hg, PM oder CO2EES bietet eine Reihe von Technologien an, um diese operativen Ziele zu erreichen.
Mit seinen innovativen Technologien bietet EES Kraftwerken kostengünstige, kostenlose und maßgeschneiderte Lösungen für:

  • Maximieren Sie die Kraftstoffflexibilität und ermöglichen Sie das Verbrennen einer Reihe von Gelegenheitskraftstoffen
  • Verbessern Sie die Kesselleistung, indem Sie Probleme verringern, die auf die Verschlackung und Verschmutzung des Ofens zurückzuführen sind
  • Minimieren Sie die NOx-Emissionen und verbessern Sie die Verbrennungseffizienz
  • SO reduzieren3 & Hg Emissionen von Kesseln
  • Abwasser effizient behandeln und recyceln, bis es zu einem Punkt ohne Flüssigkeitsausstoß (Zero Liquid Discharge, ZLD) kommt.

Stromerzeugungslösungen

KohleLeckerei

CoalTreat bietet Kesselschlackenminderung und ermöglicht eine größere Brennstoffflexibilität zum wirtschaftlichen und regulatorischen Vorteil

Brennstoffadditiv vor der Verbrennung zur Minderung von Problemen, die auf die Verschlackung des Ofens und die Verschmutzung der Wärmeübertragungsoberfläche zurückzuführen sind

AddChem

Reduzieren Sie die Sauergaskorrosion mit benutzerdefinierten AddChem-Additiven

Eine Reihe von Additiven und technischen Verfahren zur Reduzierung von Korrosion und Verschlackung, die beim Verbrennen von Biomassebrennstoffen allein oder beim Mitbrennen mit Kohle oder anderen Brennstoffen entstehen. Diese Produkte können auch verwendet werden, um die SO3-Emissionen von Kohlekraftwerken um bis zu 70% zu reduzieren

KleeNwater

KLeeNwater ermöglicht die Behandlung und das Recycling von Abwässern zur Wiederverwendung / Minimierung des Abwassers auf Zero Liquid Discharge

Proprietäres Verfahren zur Behandlung und zum Recycling von Abwässern zur Wiederverwendung oder zur Minimierung der Einleitung von Abwasser in die ZLD

KLeeNscrub / KLeeN-Ox

Mercury Capture Additives KLEENSCRUB und KLEEN-OX für MATS-Konformität

Reihe von Quecksilberkontrolladditiven zur verbesserten Oxidation, Ausfällung und Abscheidung von Quecksilber in Nass- und Trockenabgasentschwefelungssystemen

Verbrennungstechnik

Entwickelte Lösungen für die verbrennungsbasierte NOx-Emissionskontrolle

Wirtschaftlicher schrittweiser Ansatz zur Reduzierung von NOx und Emissionen sowie verbesserte Verbrennungseffizienz für Versorgungs- und Industriekessel

SNCR

Selektive nicht-katalytische Reduktions-SNCR-Sonden reduzieren die NOx-Emissionen

SNCR-Systeme, die entweder Harnstoff oder Ammoniak verwenden, um NOx bei herkömmlichen Kesseln um bis zu 50% und bei CFBs um 85% zu reduzieren

SCR

Selektive katalytische Reduktion SCR kann die NOx-Emissionen um bis zu 90% reduzieren

SCR-Systeme, die NOx aus Kesseln um bis zu 90% + reduzieren, verwenden die katalytische Reduktion von NOx und einem injizierten Reagenz wie Ammoniak oder Harnstoff

Brenner & Brennstoffumwandlung

Brenner-Upgrades ermöglichen die Umwandlung von Gas und mehreren Brennstoffen sowohl für die gemeinsame Verbrennung von Brennstoffen als auch für vollständige Brennstoffumwandlungsanwendungen

Kostengünstige Modifikationen und Upgrades von NOx-armen Brennern für neue oder vorhandene Kohle-, Gas-, Öl- oder Biomassekessel

MH-Serie

Die MH-Serie bietet Schlackenminderung für Öleinheiten und reduzierte SO3-Emissionen

Chemische Lösung auf Magnesiumbasis zur Behebung von Verschlackungs- und Verschmutzungsproblemen bei einer Reihe von ölbefeuerten Einheiten

Opacitrol

Opacitrol verbessert das Ausbrennen von Kohlenstoff und reduziert die SO3-Werte im Ofenaustritt

Heizöladditiv zur Verbesserung des Kohlenstoffausbrennens und zur Verringerung der Opazität in Nutz- und Industriekesseln

KleeNwater

KLeeNwater ermöglicht die Behandlung und das Recycling von Abwässern zur Wiederverwendung / Minimierung des Abwassers auf Zero Liquid Discharge

Proprietäres Verfahren zur Behandlung und zum Recycling von Abwässern zur Wiederverwendung oder zur Minimierung der Einleitung von Abwasser in die ZLD

Brenner & Brennstoffumwandlung

Brenner-Upgrades ermöglichen die Umwandlung von Gas und mehreren Brennstoffen sowohl für die gemeinsame Verbrennung von Brennstoffen als auch für vollständige Brennstoffumwandlungsanwendungen

Kostengünstige Modifikationen und Upgrades von NOx-armen Brennern für neue oder vorhandene Kohle-, Gas-, Öl- oder Biomassekessel

KleeNwater

KLeeNwater ermöglicht die Behandlung und das Recycling von Abwässern zur Wiederverwendung / Minimierung des Abwassers auf Zero Liquid Discharge

Proprietäres Verfahren zur Behandlung und zum Recycling von Abwässern zur Wiederverwendung oder zur Minimierung der Einleitung von Abwasser in die ZLD

Brenner & Brennstoffumwandlung

Brenner-Upgrades ermöglichen die Umwandlung von Gas und mehreren Brennstoffen sowohl für die gemeinsame Verbrennung von Brennstoffen als auch für vollständige Brennstoffumwandlungsanwendungen

Kostengünstige Modifikationen und Upgrades von NOx-armen Brennern für neue oder vorhandene Kohle-, Gas-, Öl- oder Biomassekessel

AddChem

Reduzieren Sie die Sauergaskorrosion mit benutzerdefinierten AddChem-Additiven

Eine kundenspezifische Suite von Brennstoffadditiven und technischen Verfahren zur Minderung von Problemen, die durch Korrosion, Ofenschlacke und Verschmutzung der Wärmeübertragungsoberfläche verursacht werden

Verbrennungstechnik

Entwickelte Lösungen für die verbrennungsbasierte NOx-Emissionskontrolle

Wirtschaftlicher schrittweiser Ansatz zur Reduzierung von NOx und Emissionen sowie verbesserte Verbrennungseffizienz für Versorgungs- und Industriekessel

SNCR

Selektive nicht-katalytische Reduktions-SNCR-Sonden reduzieren die NOx-Emissionen

SNCR-Systeme, die entweder Harnstoff oder Ammoniak verwenden, um NOx bei herkömmlichen Kesseln um bis zu 50% und bei CFBs um 85% zu reduzieren

SCR

Selektive katalytische Reduktion SCR kann die NOx-Emissionen um bis zu 90% reduzieren

SCR-Systeme, die NOx aus Kesseln um bis zu 90% + reduzieren, verwenden die katalytische Reduktion von NOx und einem injizierten Reagenz wie Ammoniak oder Harnstoff